Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Neue Konzepte für Brandenburger Bahnhofsgebäude gesucht

Berlin  

Neue Konzepte für Brandenburger Bahnhofsgebäude gesucht

19.09.2019, 16:47 Uhr | dpa

Leer stehenden Brandenburger Bahnhofsgebäuden will der Verkehrsbund Berlin-Brandenburg (VBB) ein neues Konzept verschaffen. Auf der Internt-Plattform "zukunft-bahnhof.de" werden die Gebäude vorgestellt, die sich im kommunalen Eigentum befinden. Mit der Aktion sollen möglichst viele Berliner und Brandenburger angesprochen werden, ihre Ideen zu äußern. Rund 250 Empfangsgebäude gibt es in Brandenburg, von denen aber viele leer stehen. Ziel des VBB ist, die Objekte wieder mit Leben zu erfüllen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal