Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Hertha im Duell gegen Paderborn: Zwei personelle Wechsel

Berlin  

Hertha im Duell gegen Paderborn: Zwei personelle Wechsel

21.09.2019, 09:07 Uhr | dpa

Hertha im Duell gegen Paderborn: Zwei personelle Wechsel. Hertha BSC - Training

Ante Covic, Trainer von Hertha BSC Berlin, gestikuliert. Foto: Tom Weller/Archivbild (Quelle: dpa)

Trainer Ante Covic vom Fußball-Bundesligisten Hertha BSC nimmt im Kellerduell im Berliner Olympiastadion am Samstag gegen den SC Paderborn zwei personelle Änderungen vor. Statt Dodi Lukebakio und Jordan Torunarigha, die bei der Auswärtsniederlage gegen den FSV Mainz 05 (1:2) zuletzt noch in der Startelf gestanden hatten, werden Javairo Dilrosun und Lukas Klünter von Beginn an spielen. Kapitän Vedad Ibisevic wird hingegen zunächst erneut nur auf der Bank sitzen.

Nahezu unverändert startet der Aufsteiger aus Paderborn. Nur im Angriff gab es im Vergleich zum 1:5 beim FC Schalke 04 am vergangenen Sonntag einen Wechsel. Für Streli Mamba bietet Trainer Steffen Baumgart Ben Zolinski in der Startformation auf.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal