Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

S-Bahn fährt gegen Baum: 100 Fahrgäste werden betreut

Berlin  

S-Bahn fährt gegen Baum: 100 Fahrgäste werden betreut

23.09.2019, 07:45 Uhr | dpa

S-Bahn fährt gegen Baum: 100 Fahrgäste werden betreut. S-Bahn

Eine S-Bahn fährt in einem Bahnhof los. Foto: Arne Immanuel Bänsch/Archiv (Quelle: dpa)

Eine Berliner S-Bahn der Linie 7 ist am Montagmorgen auf der Strecke zwischen Griebnitzsee und Wannsee gegen einen querliegenden Baum gefahren und liegengeblieben. Nach Angaben der Feuerwehr wurde bei dem Unfall nahe Kohlhasenbrück niemand verletzt. Die rund 100 Fahrgäste seien betreut worden. Etwa 40 Rettungskräfte und ein Notfallmanager der Deutschen Bahn waren laut Feuerwehr vor Ort. Die Streckensperrung im Bereich Griebnitzsee wurde nach Bahn-Angaben noch am Morgen wieder aufgehoben. Die Linie S7 konnte demnach wieder durchgehend fahren.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal