Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Gewerberecht und Jugendschutz: Durchsuchungen

Berlin  

Gewerberecht und Jugendschutz: Durchsuchungen

17.10.2019, 21:12 Uhr | dpa

Gewerberecht und Jugendschutz: Durchsuchungen. Polizeikontrolle in Shisha-Bar

Beamte von Polizei und Zoll führen in einer Shisha-Bar eine Polizeikontrolle durch. Foto: Jörg Carstensen/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Die Berliner Polizei hat am Donnerstagabend Cafés und Shisha-Bars in Neukölln, Friedrichshain und Kreuzberg durchsucht. Dabei ging es unter anderem um Verstöße gegen das Gewerberecht oder den Jugendschutz, sagte eine Polizeisprecherin. Festnahmen habe es bislang nicht gegeben. Mehrere Spielgeräte seien versiegelt worden. Die Maßnahmen sollten bis Mitternacht dauern. Die Einsatzkräfte - darunter Zoll und Finanzamt - waren unter anderem an der Neuköllner Sonnenallee unterwegs. Eine Bilanz wurde für den Freitag angekündigt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal