Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Schwimmer kämpfen auf der Kurzbahn um deutsche Meistertitel

Berlin  

Schwimmer kämpfen auf der Kurzbahn um deutsche Meistertitel

14.11.2019, 02:07 Uhr | dpa

Schwimmer kämpfen auf der Kurzbahn um deutsche Meistertitel. Schwimmer Florian Wellbrock

Doppel-Weltmeister Wellbrock steht bei den deutschen Kurzbahn-Meisterschaften besonders im Fokus. Foto: Bernd Thissen/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Die Schwimmer kämpfen von diesem Donnerstag an bei den deutschen Kurzbahn-Meisterschaften um die Titel. Die Wettkämpfe bis zum Sonntag in Berlin sind auch die letzte Möglichkeit, sich für die Europameisterschaften in Glasgow Anfang Dezember zu qualifizieren. Besonders im Fokus steht Doppel-Weltmeister Florian Wellbrock. Der 22-Jährige aus Magdeburg strebt bei den Titelkämpfen Starts über 200, 400, 800 Meter und 1500 Meter Freistil an. Die EM in Schottland will Wellbrock auf dem Weg zu Olympia dann auslassen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal