Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Streit um milliardenschwere Auftragsvergabe für U-Bahn-Züge

Berlin  

Streit um milliardenschwere Auftragsvergabe für U-Bahn-Züge

15.11.2019, 18:43 Uhr | dpa

Streit um milliardenschwere Auftragsvergabe für U-Bahn-Züge. U-Bahn in Berlin

Eine U-Bahn der Linie U1 fährt auf der Oberbaumbrücke über die Spree. Foto: Wolfgang Kumm/dpa (Quelle: dpa)

Der juristische Streit um die milliardenschwere Auftragsvergabe für Berliner U-Bahn-Züge geht weiter. Der unterlegene Bieter - also der Hersteller Alstom - beantragte am Freitag in der Verhandlung Akteneinsicht, wie ein Sprecher des Kammergerichts mitteilte. Es müsse noch entschieden werden, ob diese gewährt werde und davon hänge dann das weitere Prozedere in dem Rechtsstreit ab.

Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) benötigen dringend neue Züge. Die U-Bahn-Flotte in der Hauptstadt ist in die Jahre gekommen. Alte Züge müssen häufiger als neue in die Werkstatt und fehlen dann auf den Strecken. Es geht um bis zu 1500 neue Wagen.

Alstom hatte Beschwerde eingelegt, nachdem die Wahl auf Stadler gefallen war. Eigentlich wollten die BVG noch in diesem Jahr die Wagen bei dem Zug-Hersteller in Berlin-Pankow bestellen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal