Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Staatssekretär: Polizei bei Gewalt gegen Schiedsrichter

Berlin  

Staatssekretär: Polizei bei Gewalt gegen Schiedsrichter

18.01.2020, 13:42 Uhr | dpa

Staatssekretär: Polizei bei Gewalt gegen Schiedsrichter. Aleksander Dzembritzki schaut in die Kamera

Aleksander Dzembritzki, Sportstaatssekretär von Berlin, schaut in die Kamera. Foto: Steffen Kugler/dpa (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) – Staatssekretär Aleksander Dzembritzki hat sich für einen Einsatz der Polizei bei Gewalt gegen Schiedsrichter auf Fußballplätzen ausgesprochen. "Im Fußball gibt es kein Regelwerk, dass Gewalt auf dem Fußballplatz bestraft. Da greift das Strafgesetzbuch", sagte der SPD-Politiker auf dem Neujahrsempfang des Berliner Fußball-Verbandes am Samstag im Stadion An der Alten Försterei, "darum muss dann die Polizei eingeschaltet werden. Das müssen wir einfordern."

Der für den Geschäftsbereich Sport in der Senatsverwaltung für Inneres und Sport des Landes Berlin zuständige Staatssekretär hat Anfang des Jahres einen Runden Tisch mit dem Verband und weiteren Fußballvertretern ins Leben gerufen, um die Gewalt auf den Sportplätzen einzudämmen. "In der vergangenen Saison gab es 40 Spielabbrüche in den Berliner Ligen. Zur Halbzeit dieser Saison sind es schon 34", warnte der Berliner Schiedsrichter Stefan Paffrath, der im letzten Jahr selbst Opfer eines tätlichen Angriffs geworden war, vor einem weiteren Ansteigen der Gewalttätigkeiten.

Dzembritzki fordert aber nicht nur den Einsatz der Polizei, sondern auch Zivilcourage von denjenigen, die auf und neben dem Platz stehen. "Wir müssen grundsätzlich auf die gesellschaftliche Mitte schauen und die Menschen auffordern, für das Fairplay einzutreten und nicht wegzuschauen. Das ist die Herausforderung an die Gesellschaft."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Letzte Chance auf Schnäppchen im Sale!
bei MADELEINE
Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal