Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Tausende Brandenburger haben mehrere Jobs

Berlin  

Tausende Brandenburger haben mehrere Jobs

27.01.2020, 13:39 Uhr | dpa

Tausende Brandenburger haben mehrere Jobs. Das Logo der Arbeitsagentur ist an einer Wand zu sehen

Das Logo der Arbeitsagentur ist an einer Wand zu sehen. Foto: Peter Steffen/dpa-tmn/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Rund 27 000 Menschen in Brandenburg hatten zuletzt mehrere Jobs gleichzeitig. Das sind 2,1 Prozent der Erwerbstätigen im Land, wie aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linken hervorgeht. Die jüngsten Zahlen stammen aus dem Jahr 2018. Nach Sachsen-Anhalt hatte Brandenburg damit die niedrigste Quote. In ganz Deutschland hatte etwa jeder Zwanzigste (rund 5 Prozent) eine Nebentätigkeit.

Etwa jeder zehnte Erwerbstätige in Brandenburg arbeitete selbstständig, davon rund die Hälfte als sogenannte Solo-Selbstständige - das sind Ein-Mann-Betriebe ohne Angestellte. Damit lag Brandenburg etwa in Bundesdurchschnitt. Sozialverbände warnen, dass Solo-Selbstständige besonders armutsgefährdet seien.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal