Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Lkw bleibt in Gleisbett stecken

Berlin  

Lkw bleibt in Gleisbett stecken

18.02.2020, 07:15 Uhr | dpa

Lkw bleibt in Gleisbett stecken. Ein Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzwagen der Feuerwehr

Ein Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: picture alliance / Stephan Jansen/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein Lastwagen ist am frühen Dienstagmorgen im Berliner Stadtteil Alt-Hohenschönhausen in Straßenbahngleisen hängen geblieben. Der Technische Dienst der Feuerwehr zog den Sattelschlepper wieder auf die Fahrbahn. Ob das Fahrzeug danach noch fahrtüchtig war, konnte die Feuerwehr zunächst nicht sagen. Verletzt wurde demnach niemand. Warum der Lkw-Fahrer ins Gleisbett fuhr, war zunächst unklar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal