Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Unfall mit zwei Verletzten: Stau auf Landsberger Allee

Berlin  

Unfall mit zwei Verletzten: Stau auf Landsberger Allee

27.02.2020, 07:45 Uhr | dpa

Unfall mit zwei Verletzten: Stau auf Landsberger Allee. Rettungswagen mit Blaulicht

Ein Rettungswagen im Einsatz. Foto: picture alliance/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Pendler auf dem Weg ins Berliner Stadtzentrum mussten sich am Donnerstagmorgen in Lichtenberg auf Verzögerungen einstellen. Wegen eines Verkehrsunfalls mit drei beteiligten Autos auf der Landsberger Allee wurden zwei Verletzte ins Krankenhaus gebracht, wie ein Sprecher des Lagezentrums der Feuerwehr sagte. Die Straße wurde nach Informationen der Verkehrsinformationszentrale (VIZ) stadteinwärts in Höhe Rhinstraße gesperrt. Es kam zu einem Stau. Autofahrer sollten etwa 25 Minuten mehr einplanen, hieß es. Nach etwa zwei Stunden meldete die VIZ, die Straße sei wieder freigegeben. Details zu dem Unfall lagen zunächst nicht vor.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal