Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Fünf neue Windenergieanlagen seit Jahresbeginn in Thüringen

Berlin  

Fünf neue Windenergieanlagen seit Jahresbeginn in Thüringen

09.04.2020, 06:14 Uhr | dpa

Fünf neue Windenergieanlagen seit Jahresbeginn in Thüringen. Windkraft

Windräder sind hinter einer kleinen Ortschaft zu sehen. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Seit Jahresbeginn sind in Thüringen fünf neue Windenergieanlagen in Betrieb genommen worden. Diese haben eine Gesamtleistung von 17,6 Megawatt, wie aus vorläufigen Zahlen der Fachagentur Windenergie hervorgeht, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegen. Zugleich wurden drei Anlagen mit einer Leistung von 4,5 Megawatt vom Netz genommen.

Beantragt wurde im ersten Quartal 2020 der Bau von elf Anlagen mit einer Leistung von zusammen 48,9 Megawatt Leistung. Im gesamten Jahr 2019 waren im Land 15 Windkraftanlagen mit insgesamt 57 Megawatt neu hinzugekommen.

Bundesweit hat der Bau neuer Windräder an Land seit Jahresbeginn Fahrt aufgenommen. Das notwendige Tempo beim Ausbau auf dem Niveau früherer Jahre aber ist aus Branchensicht längst nicht erreicht. Im ersten Quartal wurden bundesweit 107 neue Windenergieanlagen in Betrieb genommen mit einer Gesamtleistung von 348 Megawatt - das war etwa 2,5 mal so viel wie im Vorjahresquartal.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal