Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Corona in Berlin: Notbetreuung endet in den Sommerferien

Zu Beginn der Sommerferien  

Corona-Notbetreuung in Berlin endet im Juni

28.05.2020, 13:27 Uhr
Corona in Berlin: Notbetreuung endet in den Sommerferien. "Herzlich willkommen zurück!" steht am Eingang einer Schule in Berlin: Mit Beginn der Sommerferien soll die Notbetreuung beendet werden. (Quelle: imago images/Seeliger/Archivbild)

"Herzlich willkommen zurück!" steht am Eingang einer Schule in Berlin: Mit Beginn der Sommerferien soll die Notbetreuung beendet werden. (Quelle: Seeliger/Archivbild/imago images)

Ab Ende Juni soll die Notbetreuung in den Berliner Schulen eingestellt und Ferienbetreuung angeboten werden. So werde wieder ein wenig mehr Normalität hergestellt.

"Viele Eltern sind in den vergangenen Wochen in eine Ausnahmesituation geraten." Mit dem Ende der Corona-bedingten Notbetreuung an den Schulen in Berlin wolle man die Eltern stärker unterstützen, wird Senatorin Sandra Scheeres in einer Pressemitteilung der Senatsbildungsverwaltung zitiert.

Die Notbetreuung ende mit Beginn der Sommerferien und die Schulen würden für die Ferienbetreuung geöffnet. Eltern, die in den letzten Wochen einen Großteil ihres Jahresurlaubs aufgebraucht haben und zu Hause ihre Kinder betreut und unterrichtet hatten bzw. gleichzeitig aus dem Homeoffice gearbeitet haben, sollen so entlastet werden.

Auch beim Interessenverband Berliner Schulleiter e.V. (IBS) freut man sich über die Entscheidung. Alles was mehr Normalität in den Alltag bringe, ist "wunderbar", sagte IBS-Vorsitzende Astrid-Sabine Busse gegenüber t-online.de. "Das Personal ist da."

Wann die Schule startet, ist unklar

An der Ferienbetreuung könnten Kinder mit entsprechendem Bedarfsbescheid teilnehmen. Eltern, deren Kinder bisher in der Notbetreuung waren, sollen ebenfalls einen Antrag stellen können. Ob nach dem Ende der Sommerferien wieder der reguläre Schulbetrieb starten könne, konnte die Senatsverwaltung auf Nachfrage von t-online.de noch nicht sagen. Die Elternkostenbeteiligung wird jedoch wieder ab dem 1. Juli erhoben.

In der Ferienbetreuung gelten weiterhin die Hygieneregeln, wie regelmäßiges Händewaschen, mahnt die Senatsverwaltung. Kinder werden möglichst in festen Gruppen mit gleichbleibenden Erziehern bereut.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal