Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Es tut sich was beim Klimaschutz in den Bezirken

Berlin  

Es tut sich was beim Klimaschutz in den Bezirken

08.07.2020, 17:56 Uhr | dpa

Es tut sich was beim Klimaschutz in den Bezirken. Georg Kössler (Die Grünen)

Georg Kössler (Bündnis 90/Die Grünen) spricht. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild (Quelle: dpa)

Die Berliner Bezirke verstärken ihre Anstrengungen für den Klimaschutz. Inzwischen haben elf von zwölf einen Klimamanager eingestellt oder verbindlich geplant - im Vorjahr war das erst in fünf Bezirken der Fall. Nun steht mit der Schaffung einer solchen Koordinierungsstelle nur noch Treptow-Köpenick aus, wie aus einer Antwort der Umweltverwaltung auf eine parlamentarische Anfrage des Grünen-Abgeordneten Georg Kössler hervorgeht, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt.

Demnach steigen auch die Ausgaben für Klimaschutz-Projekte. In diesem Jahr riefen die Bezirke 554 000 Euro aus dem Berliner Energie- und Klimaschutzprogramms (BEK) ab. Das waren knapp zwei Drittel mehr im Vergleich zu 2019, als 336 000 Euro flossen.

"Nur mit fitten Bezirken kann Berlin klimaneutral werden", sagte Kössler, der klima- und umweltpolitischer Sprecher der Grünen-Fraktion im Abgeordnetenhaus ist, der dpa. "Mehr als 500 000 Euro BEK-Förderung und ein Klimaschutzmanager in fast jedem Bezirk zeigen, dass Klimaschutz endlich in den Berliner Strukturen ankommt und Fridays for Future gewirkt hat." Allerdings dürfe sich darauf niemand ausruhen. "Wir müssen Klimaschutzmanager für die Bezirke gesetzlich festschreiben", forderte Kössler. "Der Senat sollte das in seiner Novelle des Energiewendegesetzes berücksichtigen."

Die Möglichkeiten, auf lokaler Ebene für mehr Klimaschutz zu sorgen, sind vielfältig. Dazu gehören Mobilitätskonzepte, die Umsetzung höhere Energiestandards etwa an Schulen, mehr Abstellplätze und Verleihstationen für Fahrräder, neue Beleuchtungssysteme für öffentliche Gebäude oder auch Beratungsangebote.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal