Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Berlin: Mann im Malchower See ertrunken

Unfall beim Baden  

Mann im Malchower See ertrunken

10.08.2020, 07:24 Uhr | dpa

Berlin: Mann im Malchower See ertrunken. Blick auf den Malchower See in Berlin-Hohenschönhausen: Ein Mann ist beim Baden verunglückt. (Quelle: imago images/Archivbild/NBL)

Blick auf den Malchower See in Berlin-Hohenschönhausen: Ein Mann ist beim Baden verunglückt. (Quelle: Archivbild/NBL/imago images)

In Berlin ist ein Mann auf einen See hinaus geschwommen und nicht wieder zurückgekehrt. Rettungstaucher holten ihn schließlich aus dem Wasser. 

Beim Baden im Malchower See im Berliner Bezirk Lichtenberg ist am Sonntagabend ein Mann ertrunken. Er sei nach einer halben Stunde bei der Rettungsstelle als vermisst gemeldet worden, teilte die Feuerwehr mit.

Rettungstaucher konnten den Mann zwar bergen, er starb jedoch noch am See. Wie es dazu kommen konnte, blieb zunächst unklar. Auch zum Alter des Ertrunkenen konnte die Feuerwehr keine Angaben machen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal