Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Maskierte überfallen Baumarkt

Berlin  

Maskierte überfallen Baumarkt

20.09.2020, 12:31 Uhr | dpa

Maskierte überfallen Baumarkt. Polizei in Berlin

Ein Polizeiwagen steht vor einem Einsatzort in Berlin. Foto: Paul Zinken/dpa-Zentralbild/dpa/Symbol (Quelle: dpa)

Zwei maskierte Männer haben in Berlin-Neukölln einen Baumarkt überfallen und Geld erbeutet. Nach Angaben einer 52-jährigen Mitarbeiterin betraten die Unbekannten am Samstagabend ein Büro in dem Gebäude in der Naumburger Straße und bedrohten sie dort, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die zwei Maskierten hätten sie gezwungen, die Einnahmen des Baumarkts herauszugeben.

Den Angaben zufolge zerrten die Männer noch drei weitere Angestellte in das Büro und fesselten alle, bevor sie mit ihrer Beute in einem Auto in Richtung Grenzallee flohen. Zur Höhe der Beute machte die Polizei zunächst keine Angaben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal