Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Auto in Wedding ausgebrannt: Keine Verletzten

Berlin  

Auto in Wedding ausgebrannt: Keine Verletzten

22.09.2020, 08:39 Uhr | dpa

Auto in Wedding ausgebrannt: Keine Verletzten. Das Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr

Das Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild (Quelle: dpa)

Wieder ist ein Auto bei einem nächtlichen Brand in Berlin zerstört worden. Gegen 02.35 Uhr wurde die Feuerwehr nach Wedding in die Straße Am Festplatz / Ecke Allée du Stade gerufen, wie ein Feuerwehrsprecher am Dienstagmorgen sagte. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache war zunächst unklar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal