Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Schönefeld: Riesiges Hakenkreuz auf Sportplatz im Berliner Umland gemalt

Beseitigung veranlasst  

Riesiges Hakenkreuz auf Sportplatz gemalt

23.09.2020, 17:41 Uhr | t-online

Schönefeld: Riesiges Hakenkreuz auf Sportplatz im Berliner Umland gemalt. Eine Kreidemaschine: Mit einem solchen Gerät soll im Berliner Umland ein großes Hakenkreuz gemalt worden sein. (Quelle: Russian Look/Symbolbild)

Eine Kreidemaschine: Mit einem solchen Gerät soll im Berliner Umland ein großes Hakenkreuz gemalt worden sein. (Quelle: Russian Look/Symbolbild)

Auf einem Sportplatz im Berliner Umland haben Unbekannte ein großes Hakenkreuz aufgemalt. Es wurde Anzeige wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organe aufgenommen.

Am Mittwochmorgen ist der Polizei im Berliner Umland ein großes Hakenkreuz auf einem Sportplatz in Schönefeld angezeigt worden. Das NS-Symbol habe eine Größe von vier mal vier Metern gehabt, teilte die Polizei mit. Mehrere Personen sollen das Hakenkreuz mit einer Kreidemaschine aufgemalt haben.

Die Beamten sicherten vor Ort Spuren und haben die Beseitigung des Symbols angeordnet. Nun wird wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organe ermittelt.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: