Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Radfahrer prallt gegen Transporter: Schwer verletzt

Berlin  

Radfahrer prallt gegen Transporter: Schwer verletzt

25.09.2020, 15:25 Uhr | dpa

Radfahrer prallt gegen Transporter: Schwer verletzt. Unfall-Illustration

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug "Unfall" steht vor einem Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Illustration (Quelle: dpa)

Ein Mann hat in Berlin-Tempelhof mit seinem Transporter ein Verkehrsschild ignoriert und einen Unfall mit einem Radfahrer verursacht. Der 46-Jährige war am Donnerstagabend von der Autobahnausfahrt Tempelhofer Damm abgefahren und wollte unerlaubterweise geradeaus auf die gegenüberliegende Autobahnauffahrt fahren, wie eine Polizeisprecherin am Freitag sagte. Beim Überqueren des Tempelhofer Damms sei es zum Zusammenprall mit dem von rechts kommenden Radfahrer gekommen. Der 31 Jahre alte Mann erlitt schwere Verletzungen am Oberkörper. Zum genauen Unfallhergang wird weiter ermittelt.

In Berlin kommt es regelmäßig zu schweren Zusammenstößen zwischen Fahrradfahrern und Autos oder Lastwagen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal