Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Zwei Wagen brennen in Neu-Hohenschönhausen

Berlin  

Zwei Wagen brennen in Neu-Hohenschönhausen

27.09.2020, 11:26 Uhr | dpa

Zwei Wagen brennen in Neu-Hohenschönhausen. Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt durch die Innenstadt

Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt durch die Innenstadt. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Zwei geparkte Autos sind im Berliner Ortsteil Neu-Hohenschönhausen ausgebrannt. Eine Zeugin habe am Sonntagmorgen in der Straße Rotkamp einen brennenden Wagen in einer Parkbucht bemerkt, teilte die Polizei mit. Wenig später griffen die Flammen demnach auf ein zweites Fahrzeug über. Die Feuerwehr löschte den Brand, niemand wurde verletzt. Die Sicherheitskräfte gehen von Brandstiftung aus. Bereits einen Tag zuvor brannten drei geparkte Wagen in Reinickendorf - auch hier schloss die Polizei Brandstiftung nicht aus. In Berlin werden immer wieder Autos von Unbekannten angezündet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal