Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Corona-Fall im Team: Spiel der Zehlendorfer Wespen abgesagt

Mönchengladbach  

Corona-Fall im Team: Spiel der Zehlendorfer Wespen abgesagt

27.09.2020, 11:49 Uhr | dpa

Corona-Fall im Team: Spiel der Zehlendorfer Wespen abgesagt. Zwei Feldhockeyspieler in Aktion

Zwei Feldhockeyspieler in Aktion. Foto: Marcus Brandt/picture alliance/dpa/Illustration (Quelle: dpa)

Das für Sonntag angesetzte Feldhockey-Bundesligaspiel der Damen zwischen dem Großflottbeker THGC Hamburg und den Zehlendorfer Wespen musste kurzfristig abgesagt werden. Grund: Eine Berliner Spielerin war am Samstag positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Damit war eine Austragung der Partie nicht möglich. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest, teilte der GTHGC dazu am Sonntag mit.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal