Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Von Auto überrollt: Radfahrer lebensgefährlich verletzt

Berlin  

Von Auto überrollt: Radfahrer lebensgefährlich verletzt

18.10.2020, 14:37 Uhr | dpa

Von Auto überrollt: Radfahrer lebensgefährlich verletzt. Rettungswagen

Ein Rettungswagen mit eingeschaltetem Blaulicht fährt auf einer Straße. Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein 87-jähriger Autofahrer hat in Berlin-Zehlendorf beim Abbiegen auf einen Parkplatz einen Fahrradfahrer angefahren und dabei lebensgefährlich verletzt. Der 60 Jahre alte Radfahrer war am Samstagmittag in der Ludwigsfelder Straße auf dem Radweg in entgegengesetzter Richtung zum Autofahrer unterwegs, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Das Unfallopfer sei von dem Pkw überrollt worden, als der Fahrer rechts auf die Einfahrt eines Privatparkplatzes abbiegen wollte. Ein Rettungswagen brachte den lebensgefährlich verletzten Mann in ein Krankenhaus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal