Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Zwei Verletzte nach Messerangriff in Berlin-Neukölln

Berlin  

Zwei Verletzte nach Messerangriff in Berlin-Neukölln

22.10.2020, 05:10 Uhr | dpa

Zwei Verletzte nach Messerangriff in Berlin-Neukölln. Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einem Streit sind in Berlin-Neukölln zwei Menschen mit Messerstichen verletzt worden. Wie die Polizei am späten Mittwochabend mitteilte, hatte es zuvor eine Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gegeben. Wie genau es zu dem Angriff auf der Sonnenallee kam, war zunächst unklar. Rettungskräfte brachten zwei Personen mit Schnittverletzungen in ein Krankenhaus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal