Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

304 neue Corona-Fälle: Inzidenzwert gestiegen

Berlin  

304 neue Corona-Fälle: Inzidenzwert gestiegen

25.10.2020, 19:54 Uhr | dpa

304 neue Corona-Fälle: Inzidenzwert gestiegen. Eine Mitarbeiterin vom Gesundheitsamt hält einen Abstrichstäbchen

Eine Mitarbeiterin vom Gesundheitsamt hält einen Abstrichstäbchen in der Hand. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild (Quelle: dpa)

In Berlin ist die Zahl der Corona-Neuinfektionen je 100 000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen weiter gestiegen. Der Inzidenzwert lag am Sonntag laut Corona-Lagebericht der Gesundheitsverwaltung bei 122,7 (Am Vortag: 119,1). Die Zahl der bestätigten Neuinfektionen binnen eines Tages lag bei 304 - im Vergleich zu 416 am Samstag. Es kann jedoch sein, dass nicht alle Gesundheitsämter sonntags aktuelle Daten melden.

Seit Beginn der Pandemie in Berlin wurden 26 093 Corona-Fälle gemeldet. 18 281 Menschen gelten inzwischen als genesen. 250 Erkrankte starben, diese Zahl liegt damit im Vergleich zum Samstag um einen Fall höher. Der Anteil der mit Covid-19-Patienten belegten Intensivbetten wurde mit 9 Prozent angegeben, das ist das gleiche Niveau wie am Samstag.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal