Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Steuerzahlerbund prangert Verschwendung von Steuergeld an

Berlin  

Steuerzahlerbund prangert Verschwendung von Steuergeld an

27.10.2020, 01:05 Uhr | dpa

Konkrete Fälle von Steuerverschwendung prangert der Bund der Steuerzahler regelmäßig für den Bund und die Bundesländer an. Es geht um Kostenexplosionen, teure Fehler und sinnlose Skurrilitäten. Das Schwarzbuch des Steuerzahlerbunds wird heute (11.00 Uhr) in Berlin vorgestellt. Der Landesverband Rheinland-Pfalz veröffentlicht zeitgleich in Mainz eine Liste mit den darin enthaltenen Fällen für das Bundesland.

Der Landesverband kritisiert immer wieder Projekte, die nach seiner Auffassung aus dem Ruder gelaufen sind. Dazu gehörten in diesem Jahr etwas die Kosten für die Sanierung des Landtags, eine Reise des Ältestenrats nach Westafrika und den Verkauf des teuer sanierten Schlosshotels Bad Bergzabern an einen Investor.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal