Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Union will in Erfolgsspur bleiben: Gastspiel bei Köln

Berlin  

Union will in Erfolgsspur bleiben: Gastspiel bei Köln

22.11.2020, 01:17 Uhr | dpa

Union will in Erfolgsspur bleiben: Gastspiel bei Köln. 1. FC Union Berlin - Urs Fischer

Trainer Urs Fischer. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Sechs Spiele ohne Niederlage, Platz fünf in der Fußball-Bundesliga: Der 1. FC Union Berlin will nach der Länderspielpause an seine überraschende Erfolgsserie anknüpfen. Beim 1. FC Köln treten die Eisernen heute (18.00 Uhr/Sky) zum Abschluss des achten Spieltags an. Gegen die Rheinländer konnte das Team von Trainer Urs Fischer in der Vorsaison beide Partien gewinnen, das gelang gegen keinen anderen Kontrahenten.

Kölns Angreifer Sebastian Andersson stand damals noch in Reihen der Berliner und erzielte beim 2:0 im Dezember auch beide Treffer. Fischer muss auf mehrere verletzte Akteure verzichten. Unter anderen fehlen Christian Gentner, Joel Pohjanpalo und Nico Schlotterbeck.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal