Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Berliner SPD-Parteitag zur Giffey-Wahl gestartet

Berlin  

Berliner SPD-Parteitag zur Giffey-Wahl gestartet

27.11.2020, 17:12 Uhr | dpa

Berliner SPD-Parteitag zur Giffey-Wahl gestartet. Bundestag

Franziska Giffey (SPD), Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Foto: Kay Nietfeld/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Die Berliner SPD hat im Internet einen zweitägigen Parteitag begonnen, bei dem sie ihre Parteiführung neu bestimmen will. Zur neuen Doppelspitze sollen Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (42) und Fraktionschef Raed Saleh (43) gewählt werden. Die Wahl erfolgt am Freitagabend in den Kreisgeschäftsstellen der Partei, wo die Delegierten ihre Stimmzettel abgeben. Der Parteitag wird dazu bis Samstag unterbrochen. Auszählen und bekanntgeben will die SPD das Wahlergebnis dann am Samstagmorgen.

Der bisherige Parteichef Michael Müller (55), der auch Regierender Bürgermeister in einem rot-rot-grünen Bündnis ist, tritt nicht noch einmal an. Er kandidiert im kommenden Jahr für den Bundestag. Als wahrscheinlich gilt, dass Giffey zudem Spitzenkandidatin der SPD für die Abgeordnetenhauswahl 2021 wird. Das ist aber nicht Gegenstand des Parteitages.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal