Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Union-Coach Fischer fürchtet keine Abhängigkeit von Kruse

Berlin  

Union-Coach Fischer fürchtet keine Abhängigkeit von Kruse

29.11.2020, 16:01 Uhr | dpa

Union-Coach Fischer fürchtet keine Abhängigkeit von Kruse. 1. FC Union Berlin - Eintracht Frankfurt

Berlins Max Kruse (M) feiert seinen Treffer zum 3:3. Foto: Annegret Hilse/Reuters Images Europe/Pool/dpa (Quelle: dpa)

Auch nach der Zwei-Tore-Show von Max Kruse gegen Eintracht Frankfurt sieht Union-Trainer Urs Fischer noch Verbesserungspotenzial bei seinem Stürmer. "Max muss weiter an sich arbeiten, einen Schritt nach vorn machen. Da ist immer noch Luft nach oben", sagte der Schweizer einen Tag nach dem 3:3 des Berliner Fußball-Bundesligisten gegen die Hessen. "Aber ich bin bisher sehr zufrieden", schloss Fischer an. Neuzugang Kruse war an den neun Spieltagen mit sechs Toren und fünf Vorbereitungen an mehr als der Hälfte der bisherigen 21 Union-Treffer beteiligt.

Eine Abhängigkeit der Mannschaft vom 32-jährigen Kruse fürchtet Fischer allerdings nicht und verwies auf den 2:1-Sieg beim 1. FC Köln. "Da wurde Max Kruse manngedeckt und war nicht so im Spiel. Trotzdem hat die Mannschaft Lösungen gefunden. Es ist nicht so, dass bei uns alles abhängig von Max Kruse ist", sagte der Union-Trainer.

Zu einem möglichen Comeback von Kruse in der Nationalmannschaft äußerte sich Fischer zurückhaltend. "Man soll niemals nie sagen. Aber er ist schon auch eine lange Zeit weg gewesen", sagte der 54-Jährige am Sonntag auf eine Reporterfrage. Kruse war im DFB-Team von 2013 bis 2015 14 Mal zum Einsatz gekommen, im März 2016 hatte Bundestrainer Joachim Löw wegen "unprofessionellen Verhaltens" Kruse suspendiert.

Ob es einen Weg zurück gibt, wollte Fischer nicht näher kommentieren: "Ich glaube, am Schluss geht es über Leistung. Wenn Jogi Löw die Meinung hat, ihn aufzubieten, wird er das entsprechend machen." Wenn es den Fall geben sollte, würde er sich freuen, meinte Fischer.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal