Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Elon Musk nimmt Axel Springer Award entgegen

Berlin  

Elon Musk nimmt Axel Springer Award entgegen

01.12.2020, 03:47 Uhr | dpa

Elon Musk nimmt Axel Springer Award entgegen. Elon Musk

Elon Musk, Chef von Tesla. Foto: Susan Walsh/AP/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Tesla-Chef Elon Musk wird heute den diesjährigen Axel Springer Award entgegennehmen. Der 49-jährige Starunternehmer kommt dafür nach Berlin.

Der Elektroauto-Hersteller Tesla baut eine Fabrik im brandenburgischen Grünheide bei Berlin. Tesla will dort vom kommenden Sommer an bis zu 500 000 Elektroautos pro Jahr mit rund 12 000 Mitarbeitern bauen. Musk plant dort auch die Fertigung von Batterien. Zuletzt stellte er in Aussicht, dass es die weltgrößte Batteriefabrik werden soll.

Der undotierte Preis des Springer-Konzerns ("Bild", "Welt") wird zum fünften Mal verliehen. Damit werden jährlich Personen gewürdigt, die laut Springer in besonderer Weise innovativ sind, Märkte schaffen und verändern, die Kultur prägen und sich gleichzeitig ihrer gesellschaftlichen Verantwortung stellen. Frühere Preisträger waren Facebook-Gründer Mark Zuckerberg, Web-Pionier Tim Berners-Lee, Amazon-Gründer Jeff Bezos und die Wirtschaftswissenschaftlerin und Kritikerin von Online-Plattformen Shoshana Zuboff.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal