Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Eisbären Berlin holen Kanadier Zach Boychuk für Offensive

Berlin  

Eisbären Berlin holen Kanadier Zach Boychuk für Offensive

20.01.2021, 16:35 Uhr | dpa

Eisbären Berlin holen Kanadier Zach Boychuk für Offensive. Mehrere Eishockeyspieler kämpfen um den Puck

Mehrere Eishockeyspieler kämpfen um den Puck. Foto: Bernd Thissen/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Für die Offensive haben die Eisbären Berlin den Kanadier Zach Boychuk verpflichtet. "Er ist ein international erfahrener Center, der uns auf dieser Position weiter verbessern wird", hieß es am Mittwoch vom Sportdirektor der Eisbären, Stéphane Richer. Mit dem Team aus der Hauptstadt spielt Boychuk erstmals in seiner Karriere für ein Team der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Zuvor war der 31-Jährige in der Schweiz bei HC Fribourg-Gottéron aktiv. Nach Vereinsangaben bekommt Boychuk die Rückennummer 89. Sein Vertrag gilt bis zum Ende der laufenden DEL-Saison.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal