Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Hertha-Manager Preetz weist Spekulationen um Rangnick zurück

Berlin  

Hertha-Manager Preetz weist Spekulationen um Rangnick zurück

21.01.2021, 13:04 Uhr | dpa

Hertha-Manager Preetz weist Spekulationen um Rangnick zurück. Michael Preetz sitzt vor Spielbeginn auf der Trainerbank

Michael Preetz sitzt vor Spielbeginn auf der Trainerbank. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild (Quelle: dpa)

Manager Michael Preetz hat Spekulationen über ein Engagement von Ralf Rangnick beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC zurückgewiesen. "Gar nichts", lautete die kurze Antwort des 53-Jährigen am Donnerstag bei der digitalen Pressekonferenz vor dem Bundesliga-Spiel gegen Werder Bremen auf die Frage, ob bei den Berlinern über den Ex-Coach von RB Leipzig nachgedacht werde.

Rangnick war zuletzt in den Medien als Kandidat für eine Nachfolge von Trainer Bruno Labbadia gehandelt worden, der nach dem Absturz auf den 14. Platz vor dem Bremen-Spiel unter großem Druck steht.

Rangnick soll bereits im Vorjahr ein Kandidat bei Hertha BSC gewesen sein. Der 62-Jährige könnte allerdings auch für eine übergeordnete Aufgabe als Sportdirektor und Trainer infrage kommen und damit Nachfolger von Labbadia und Preetz werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: