Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Maskierte überfallen Tankstelle in Heiligensee

Berlin  

Maskierte überfallen Tankstelle in Heiligensee

21.01.2021, 14:16 Uhr | dpa

Maskierte überfallen Tankstelle in Heiligensee. Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Mit einer Schusswaffe und einem Messer bewaffnet habe zwei Maskierte eine Tankstelle in Berlin-Heiligensee ausgeraubt. Wie die Polizei mitteilte, zwangen sie die 55-jährige Angestellte am Donnerstag in der Heiligenseestraße, die Kasse zu öffnen. Sie griffen sich Geld aus der Kassenlade sowie einige Zigarettenschachteln aus der Auslage und flüchteten. Die Angestellte blieb unverletzt. Zur Höhe der Beute machte die Polizei zunächst keine Angaben. Das Raubkommissariat ermittelt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Müller Drogerietchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal