Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Nachbarn hören Rauchmelder in Berlin-Steglitz – bewusstlose Person gerettet

Nachbarn riefen Hilfe  

Angebranntes Essen – Feuerwehr findet bewusstlose Person

22.01.2021, 07:55 Uhr | dpa

Nachbarn hören Rauchmelder in Berlin-Steglitz – bewusstlose Person gerettet. Ein Fahrzeug der Feuerwehr: Retter sind nach Steglitz ausgerückt. (Quelle: dpa/Julian Stratenschulte/Symbolbild)

Ein Fahrzeug der Feuerwehr: Retter sind nach Steglitz ausgerückt. (Quelle: Julian Stratenschulte/Symbolbild/dpa)

Die Berliner Feuerwehr hat eine bewusstlose Person aufgefunden. Nachbarn hatten zuvor einen Rauchmelder gehört und die Retter alarmiert.

In Berlin-Steglitz hat die Feuerwehr in der Nacht zu Freitag einen bewusstlosen Menschen in einer Wohnung gefunden. Der Notarzt brachte ihn umgehend in ein Krankenhaus, wie die Berliner Feuerwehr auf Twitter mitteilte.

Zuvor hatten Hausbewohner die Rettungskräfte alarmiert, nachdem sie den Rauchwarnmelder ihres Nachbarn gehört hatten. Angebranntes Essen soll den Alarm ausgelöst haben. Weitere Details waren zunächst unklar.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal