Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Augsburg setzt auf Niederlechner: Union mit vier Änderungen

Augsburg  

Augsburg setzt auf Niederlechner: Union mit vier Änderungen

23.01.2021, 15:19 Uhr | dpa

Augsburg setzt auf Niederlechner: Union mit vier Änderungen. Florian Niederlechner

Florian Niederlechner am Ball. Foto: Marius Becker/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Der FC Augsburg will mit Florian Niederlechner im Sturm seine Serie von drei Niederlagen in der Fußball-Bundesliga beenden. Der in dieser Spielzeit noch torlose Angreifer ersetzt im Heimspiel gegen Union Berlin am Samstag in der Offensive den verletzten Ruben Vargas. Trainer Heiko Herrlich tauscht sein Personal außerdem im Mittelfeld aus: Tobias Strobl verdrängt Rani Khedira zunächst auf die Ersatzbank. Bei Überraschungsmannschaft Berlin nimmt Trainer Urs Fischer gleich vier Änderungen in der Startelf im Vergleich zum 0:1 gegen RB Leipzig vor. Verteidiger Florian Hübner fehlt nach seinem Streit mit Leverkusens Nadiem Amiri gesperrt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal