Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Mann mit Messer in den Bauch gestochen: schwer verletzt

Berlin  

Mann mit Messer in den Bauch gestochen: schwer verletzt

27.01.2021, 11:43 Uhr | dpa

Mann mit Messer in den Bauch gestochen: schwer verletzt. Rettungswagen im Einsatz

Ein Rettungswagen mit der Aufschrift 112 fährt mit Blaulicht durch die Stadt. Foto: Nicolas Armer/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Berlin (dpa/bb)- Ein Unbekannter hat am Dienstagabend in Berlin-Kreuzberg einen Mann mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt. Eine Frau bemerkte den 36-jährigen Verletzten in der Reichenberger Straße, wo er zusammenbrach, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der Mann kam mit einer Stichverletzung im Bauchbereich zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Lebensgefahr bestand laut einem Polizeisprecher nicht. "Ob dem Angriff ein Streit vorausgegangen ist, können wir derzeit nicht sagen", so der Sprecher. Die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung dauerten an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal