Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Mann von Transporter erfasst und verletzt

Berlin  

Mann von Transporter erfasst und verletzt

27.01.2021, 12:10 Uhr | dpa

Mann von Transporter erfasst und verletzt. Rettungswagen im Einsatz

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein Mann ist in Berlin-Weißensee von einem Transporter mitgeschleift und anschließend auf den Bürgersteig geschleudert worden. Der 49-Jährige erlitt bei dem Unfall nach Polizeiangaben schwere Kopfverletzungen und diverse Knochenbrüche. Nach ersten Erkenntnissen soll der Mann am Dienstag auf die Indira-Gandhi-Straße gelaufen sein, ohne auf den Verkehr zu achten. Dabei erfasste ihn der Transporter eines 51-Jährigen, der bei dem Unfall unverletzt blieb. Der Verletzte werde stationär im Krankenhaus behandelt, Informationen zu seinem Gesundheitszustand lägen nicht vor, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal