Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Autofahrer stirbt in Berlin-Köpenick

Berlin  

Autofahrer stirbt in Berlin-Köpenick

28.01.2021, 07:18 Uhr | dpa

Autofahrer stirbt in Berlin-Köpenick. Symbolbild "Polizeiabsperrung"

Ein Polizeiauto steht hinter einem Absperrband der Polizei. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein Autofahrer ist am Mittwochnachmittag in Berlin-Köpenick tödlich verletzt worden. Wie die Polizei am Donnerstagmorgen mitteilte, sei der 28-Jährige gegen einen Baum am Straßenrand des Müggelheimer Damms gefahren. Der Mann sei nach Reanimationsversuchen noch am Unfallort gestorben. Die Polizei geht nach ersten Ermittlungen von Selbsttötung aus. Die Unfallstelle sei für einige Stunden gesperrt gewesen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal