Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Auto prallt gegen Verkehrsinsel: Fahrer schwer verletzt

Berlin  

Auto prallt gegen Verkehrsinsel: Fahrer schwer verletzt

06.03.2021, 08:58 Uhr | dpa

Auto prallt gegen Verkehrsinsel: Fahrer schwer verletzt. Rettungsdienst

Ein Rettungswagen mit der Aufschrift "Rettungsdienst". Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

In Berlin-Neukölln ist am Freitagabend ein Autofahrer bei einem Unfall schwer verletzt worden. Das Auto prallte "ohne Fremdeinwirkung" gegen eine Verkehrsinsel auf der Werbellinstraße, wie eine Polizeisprecherin am Samstagmorgen mitteilte. Der 33-jährige Fahrer sei zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht worden. Weitere Verletzte habe es nicht gegeben. Die Polizei ermittle nun, wie es zu dem Unfall kommen konnte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal