Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Berlin/Teltow: Mehrere Verletzte nach Explosion in Bungalow

Mehrere Verletzte  

Heizstrahler explodiert in Bungalow – Rettungshubschrauber im Einsatz

04.04.2021, 12:09 Uhr | t-online, dpa

Berlin/Teltow: Mehrere Verletzte nach Explosion in Bungalow. Ein Rettungshubschrauber (Symbolbild): Bei einer Explosion sind vier Menschen verletzt worden. (Quelle: imago images/Die Videomanufaktur)

Ein Rettungshubschrauber (Symbolbild): Bei einer Explosion sind vier Menschen verletzt worden. (Quelle: Die Videomanufaktur/imago images)

In einem Einfamilienhaus hat die Explosion eines Gastrahlers ein Feuer entfacht. Vier Menschen wurden dabei verletzt. Mehrere Hubschrauber brachten die Opfer in ein Krankenhaus.

Bei einem Bungalowbrand in Mellensee (Kreis Teltow-Fläming) sind vier Menschen verletzt worden – zwei davon schwer. Das Feuer war am Samstagabend vermutlich durch einen explodierten Gasstrahler ausgebrochen, wie die Polizei mitteilte.

Nach Angaben der "BZ" waren mehrere Rettungshubschrauber und Einsatzfahrzeuge vorort. Die Verletzten sollen ins Brandverletzgenzentrum in Marzahn geflogen worden sein, heißt es.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: