Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Corona/Berlin: Weitere Museen öffnen für Besucher – mit Termin und negativem Test

Mit Termin und negativem Corona-Test  

Weitere Museen öffnen in Berlin für Besucher

09.04.2021, 13:41 Uhr | dpa

Corona/Berlin: Weitere Museen öffnen für Besucher – mit Termin und negativem Test. Das Museum Hamburger Bahnhof in Berlin (Archivbild): Es darf ab dem 13. April wieder Besucher empfangen.  (Quelle: imago images/Joko)

Das Museum Hamburger Bahnhof in Berlin (Archivbild): Es darf ab dem 13. April wieder Besucher empfangen. (Quelle: Joko/imago images)

Gute Nachrichten für Berliner Kultur-Fans: Nachdem Mitte März bereits mehrere staatliche Museen für Besucher öffnen durften, sollen nun weitere folgen. 

Nach einer längeren Pandemie-Pause sollen in Berlin die nächsten Museen öffnen. Der Hamburger Bahnhof, die Gemäldegalerie und beispielsweise das Kupferstichkabinett sollen ab Dienstag wieder zugänglich sein, wie die Staatlichen Museen am Freitag ankündigten.

Besucher müssen ein Zeitfenster buchen, einen negativen Corona-Test vorlegen und eine FFP2-Maske zum Schutz vor Ansteckungen tragen. Mitte März hatten die ersten staatlichen Museen wieder geöffnet, etwa das Neue Museum mit der berühmten Nofretete, die Alte Nationalgalerie und das Pergamonmuseum auf der Museumsinsel.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal