Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Europacup lockt: 1. FC Union will BVB wieder ärgern

Berlin  

Europacup lockt: 1. FC Union will BVB wieder ärgern

21.04.2021, 03:02 Uhr | dpa

Europacup lockt: 1. FC Union will BVB wieder ärgern. Union-Trainer Fischer

Unions Trainer Urs Fischer bei einem Interview vor dem Spiel. Foto: Andreas Gebert/Reuters-Pool/dpa/archivbild (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) – Der 1. FC Union will in der Fußball-Bundesliga Borussia Dortmund erneut überraschen. In der Hinrunde besiegten die Berliner in der Fußball-Bundesliga im eigenen Stadion den BVB mit 2:1. Am Mittwoch (20.30 Uhr) steht für die Eisernen die Partie in Dortmund an. "Möglich ist es immer, etwas mitzunehmen", sagte Union-Coach Urs Fischer, auch wenn Borussia im eigenen Stadion Favorit ist. Sein Team liegt vor dem 30. Spieltag mit 43 Punkten in der Tabelle auf Rang acht und hat die Europacup-Ränge noch im Blick. Dortmund ist mit 49 Zählern Fünfter und möchte zurück auf die Champions-League-Plätze.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal