Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Berlin-Kreuzberg: Zwei Verletzte nach Wohnungsbrand

Einsatz in Kreuzberg  

Zwei Verletzte nach Wohnungsbrand in Berlin

06.05.2021, 06:52 Uhr | dpa, t-online

Berlin-Kreuzberg: Zwei Verletzte nach Wohnungsbrand. Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr (Symbolbild): Bei einem Brand in Kreuzberg sind zwei Personen verletzt worden. (Quelle: dpa/Marcel Kusch)

Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr (Symbolbild): Bei einem Brand in Kreuzberg sind zwei Personen verletzt worden. (Quelle: Marcel Kusch/dpa)

Die Berliner Feuerwehr musste nach Kreuzberg ausrücken: Dort brannte eine Wohnung, zwei Bewohner kamen anschließend in ein Krankenhaus.

Bei einem Wohnungsbrand im Berliner Stadtteil Kreuzberg sind zwei Bewohner verletzt worden. In der Wohnung der Köpenicker Straße haben am Mittwochabend mehrere Einrichtungsgegenstände in Flammen gestanden, wie ein Sprecher der Feuerwehr mitteilte.

Beide Bewohner, einer mit schweren Verletzungen, seien in ein Krankenhaus gebracht worden. Die Feuerwehr war nach eigenen Angaben mit 25 Einsatzkräften vor Ort. Details zur Brandursache waren zunächst nicht bekannt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Twitter/Berliner Feuerwehr

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal