Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Frau von Rückwärtsparker lebensgefährlich verletzt

Berlin  

Frau von Rückwärtsparker lebensgefährlich verletzt

15.05.2021, 10:46 Uhr | dpa

Beim Rückwärtsfahren hat ein 64-Jähriger am Freitag eine Passantin schwer verletzt. Dabei sei zur Mittagszeit eine 90-jährige Frau, die mit einem Rollator unterwegs war, von dem Autofahrer beim Einparken in der Bölschestraße in Friedrichshagen nach ersten Erkenntnissen übersehen und schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Samstag mit. Die Frau sei mit einer lebensbedrohlichen Kopfverletzung per Hubschrauber in eine Klinik gebracht worden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal