Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Potsdam ohne Chance: Spandau im Finale gegen Hannover

Berlin  

Potsdam ohne Chance: Spandau im Finale gegen Hannover

15.05.2021, 16:41 Uhr | dpa

Potsdam ohne Chance: Spandau im Finale gegen Hannover. Wasserball

Der Ball liegt im Wasser. Foto: Bernd Thissen/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Wasserball-Rekordmeister Spandau 04 hat souverän das Finale um die 100. deutsche Meisterschaft erreicht. Einen Tag nach dem 14:6-Erfolg beim OSC Potsdam siegten die Wasserfreunde auch im Rückspiel am Samstag mit 11:6 (2:2, 1:2, 4:0, 4:2). In der Schwimmhalle Schöneberg traf Dimitri Kholod mit vier Toren am besten.

Im Finale nach dem Modus Best-of-Five treffen die Spandauer auf Titelverteidiger Waspo Hannover. Die Niedersachsen hatten nach dem 16:11-Erfolg beim ASC Duisburg am Mittwoch auch im Rückspiel am Samstagnachmittag keine Probleme und kamen zu einem souveränen 19:5-Sieg.

Die Finalspiele beginnen am 19. Mai und enden nach dem dritten Sieg eines der beiden Kontrahenten frühestens am 23. Mai oder spätestens am 29. Mai. Die Best of Three-Serie um den Bronzeplatz wird vom 19. bis 23. Mai ausgetragen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal