Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

13 Corona-Neuinfektionen im Saarland

Berlin  

13 Corona-Neuinfektionen im Saarland

31.05.2021, 08:04 Uhr | dpa

13 Corona-Neuinfektionen im Saarland. Tupfer mit einem Abstrich für einen Corona-Test

Ein Arzt hält einen Tupfer mit einem Abstrich für einen Corona-Test in der Hand. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Im Saarland sind innerhalb eines Tages 13 Corona-Neuinfektionen gemeldet worden. Das geht aus Daten des Berliner Robert Koch-Instituts (RKI) von Montag hervor (Stand 3.11 Uhr). Die Sieben-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner stieg minimal und lag landesweit bei 31,8 nach 31,5 am Vortag. Die Zahl der Todesfälle blieb mit 1006 unverändert. Seit Beginn der Pandemie wurden 40.724 Corona-Fälle registriert.

In den Regionen wies der Kreis Sankt Wendel mit 50,6 die höchste Inzidenz auf. Am niedrigsten war der Wert im Kreis Merzig-Wadern mit 20,3.

Nach den Daten der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (Divi) vom Montag (Stand 07.19 Uhr) wurden 34 Covid-19-Kranke auf Intensivstationen behandelt, von denen 23 beatmet wurden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: