Sie sind hier: Home > Regional > Bielefeld >

FC Gütersloh gegen TuS Erndtebrück: Gütersloh im Negativtrend

Oberliga Westfalen  

Gütersloh im Negativtrend

13.09.2019, 15:27 Uhr | Sportplatz Media

FC Gütersloh gegen TuS Erndtebrück: Gütersloh im Negativtrend. Gütersloh im Negativtrend (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Westfalen: FC Gütersloh – TuS Erndtebrück (Sonntag 15:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Gütersloh will im Spiel gegen Erndtebrück nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Zuletzt kassierte der FCG eine Niederlage gegen den RSV Meinerzhagen – die zweite Saisonpleite. Letzte Woche gewann der TuS Erndtebrück gegen den ASC 09 Dortmund mit 4:3. Somit belegt der TuS 85 mit drei Punkten den 16. Tabellenplatz.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Mit 16 Toren fing sich Erndtebrück die meisten Gegentore der Oberliga Westfalen ein. In der Tabelle sind die Mannschaften in der gleichen Region unterwegs, nachdem die bisherige Saison der beiden Teams vergleichbar verlief. Der FC Gütersloh wie auch der TuS Erndtebrück haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen. Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal