Sie sind hier: Home > Regional > Bielefeld >

FC Lennestadt gegen SV Sodingen: Pflichtaufgabe erfüllt

Westfalenliga Herren Staffel 2  

Pflichtaufgabe erfüllt

15.09.2019, 18:27 Uhr | Sportplatz Media

FC Lennestadt gegen SV Sodingen: Pflichtaufgabe erfüllt. Pflichtaufgabe erfüllt (Quelle: Sportplatz Media)

Westfalenliga Herren Staffel 2: FC Lennestadt – SV Sodingen 3:2 (2:0) (Quelle: Sportplatz Media)

Sodingen kehrte vom Auswärtsspiel gegen den FC Lennestadt mit leeren Händen zurück. Am Ende hieß es 2:3. SVS erlitt gegen Lennestadt erwartungsgemäß eine Niederlage. 250 Zuschauer – oder zumindest der Teil, dessen Herz für den FCL schlägt – bejubelten in der 37. Minute den Treffer von Christian Schmidt zum 1:0. Zum psychologisch ungünstigen Zeitpunkt vor der Halbzeit (44.) schoss Samuel Eickelmann einen weiteren Treffer für die Gastgeber. Mit der Führung für den FC Lennestadt ging es in die Kabine. Serdar Yigit war es, der in der 55. Minute den Ball im Tor von Lennestadt unterbrachte. Der FCL stellte in der 60. Minute personell um: Andre Friedrichs ersetzte Schmidt und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. SV Sodingen tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Kürsat Ali Yilmaz ersetzte Lucas Keysberg (62.). Marvin Gouranis versenkte die Kugel zum 3:1 (71.). Kurz vor Ultimo war noch Sebastian Freyni zur Stelle und zeichnete für das zweite Tor von Sodingen verantwortlich (90.). Als der Unparteiische Fabian Bierau (Weimar (Lahn)) die Begegnung beim Stand von 3:2 letztlich abpfiff, hatte der FC Lennestadt die drei Zähler unter Dach und Fach.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Bei Lennestadt präsentierte sich die Abwehr angesichts elf Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (13). Der FCL behauptet nach dem Erfolg über SV Sodingen den zweiten Tabellenplatz. Nur einmal gab sich Lennestadt bisher geschlagen.

Mit zwei Punkten auf der Habenseite steht Sodingen derzeit auf dem 16. Rang. Fünf Spiele und noch kein Sieg: SVS wartet weiterhin auf das erste Erfolgserlebnis. SV Sodingen holte auswärts bisher nur zwei Zähler. Am nächsten Sonntag (15:00 Uhr) reist der FCL zum FC Brünninghausen, gleichzeitig begrüßt Sodingen die Concordia Wiemelhausen auf heimischer Anlage.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal