Sie sind hier: Home > Regional > Bielefeld >

ASC 09 Dortmund gegen Sportfreunde Siegen: ASC Dortmund weiter ohne Heimsieg

Oberliga Westfalen  

ASC Dortmund weiter ohne Heimsieg

29.09.2019, 18:26 Uhr | Sportplatz Media

ASC 09 Dortmund gegen Sportfreunde Siegen: ASC Dortmund weiter ohne Heimsieg. ASC Dortmund weiter ohne Heimsieg (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Westfalen: ASC 09 Dortmund – Sportfreunde Siegen 2:3 (2:2) (Quelle: Sportplatz Media)

Die Sportfreunde Siegen verbuchten einen 3:2-Arbeitssieg gegen den ASC 09 Dortmund. Siegen wurde der Favoritenrolle somit gerecht. Ryo Suzuki brachte die Gäste in der 19. Minute nach vorn. Den Freudenjubel der SFS machte Daniel Schaffer zunichte, als er kurz darauf den Ausgleich besorgte (21.). Tobias Filipzik erzielte die Führung, nur traf er ins falsche Tor und schenkte ASC Dortmund durch einen Selbsttreffer das 2:1 (25.). In der 35. Minute brachte Björn Jost den Ball im Netz der Gastgeber unter. Zur Halbzeit war die Partie noch vollkommen offen. Remis lautete das Zwischenresultat. Für das 3:2 der Sportfreunde Siegen zeichnete Andreas Busik verantwortlich (47.). In der 76. Minute stellte der ASC 09 personell um: Per Doppelwechsel kamen Phil Südfeld und Dzanan Mujkic auf den Platz und ersetzten Philipp Rosenkranz und Paul Stieber. Siegen wechselte einen nominellen Verteidiger für einen anderen: Till Hilchenbach kam für Suzuki (79.). Der ASC 09 Dortmund nahm in der 82. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Kevin Brümmer für Maciej Adrian Bokemueller vom Platz ging. Moritz Petereit beendete das Spiel und damit schlugen die SFS ASC Dortmund auswärts mit 3:2.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Gewinnen auf dem eigenen Platz gehört in dieser Saison nicht zu den Stärken des ASC 09. Auf heimischem Rasen schnitt der ASC 09 Dortmund jedenfalls ziemlich schwach ab (0-0-4). Zu mehr als Platz 13 reicht die Bilanz von ASC Dortmund derzeit nicht. Der Ertrag der vergangenen fünf Spiele ist überschaubar beim ASC 09. Von 15 möglichen Zählern holte man nur drei.

Bei den Sportfreunde Siegen präsentierte sich die Abwehr angesichts 15 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (17). Durch den Erfolg verbesserte sich Siegen im Klassement auf Platz acht.

Drei Siege, drei Remis und zwei Niederlagen haben die SFS momentan auf dem Konto. Als Nächstes steht für den ASC 09 Dortmund eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (15:00 Uhr) geht es gegen den SV Schermbeck e.V. 1912. Die Sportfreunde Siegen empfangen parallel den FC Gütersloh.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal