Sie sind hier: Home > Regional > Bielefeld >

SC Wiedenbrück gegen Holzwickeder SC: Harte Nuss für Holzwickede

Oberliga Westfalen  

Harte Nuss für Holzwickede

11.10.2019, 15:27 Uhr | Sportplatz Media

SC Wiedenbrück gegen Holzwickeder SC: Harte Nuss für Holzwickede. Harte Nuss für Holzwickede (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Westfalen: SC Wiedenbrück – Holzwickeder SC (Sonntag 15:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Am Sonntag geht es für Holzwickede zu einem Gegner, dem zuletzt vieles gelang: Seit sechs Partien ist SCW nun ohne Niederlage. SC Wiedenbrück muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. Zuletzt holte der HSC einen Dreier gegen den 1. FC Kaan-Marienborn (2:1).

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Wiedenbrück kann die nächste Aufgabe optimistisch angehen: Auf eigenem Platz wusste man bislang zu überzeugen (3-1-0). Mit 18 Zählern führen die Gastgeber das Klassement der Oberliga Westfalen souverän an. Erfolgsgarant von SCW ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 19 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. SC Wiedenbrück weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von fünf Erfolgen, drei Punkteteilungen und einer Niederlage vor. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – elf Punkte aus den letzten fünf Partien holte Wiedenbrück.

Der Holzwickeder SC holte auswärts bisher nur fünf Zähler. Die Gäste haben zwölf Zähler auf dem Konto und stehen auf Rang elf. Holzwickede verbuchte drei Siege, drei Unentschieden und drei Niederlagen auf der Habenseite. Neun Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den HSC dar.

Insbesondere den Angriff von SCW gilt es für den Holzwickeder SC in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt SC Wiedenbrück den Ball mehr als zweimal pro Partie im Netz zappeln.

Auf dem Papier ist Holzwickede zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal