Sie sind hier: Home > Regional > Bielefeld >

SV Rödinghausen II gegen SC Herford: Rödinghausen will den ersten Heimsieg

Westfalenliga Herren Staffel 1  

Rödinghausen will den ersten Heimsieg

18.10.2019, 15:27 Uhr | Sportplatz Media

SV Rödinghausen II gegen SC Herford: Rödinghausen will den ersten Heimsieg. Rödinghausen will den ersten Heimsieg (Quelle: Sportplatz Media)

Westfalenliga Herren Staffel 1: SV Rödinghausen II – SC Herford (Sonntag 15:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Der SC Herford will bei der Reserve von Rödinghausen die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Beim SV Borussia Emsdetten gab es für den SV Rödinghausen II am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 0:1-Niederlage. Die siebte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für Herford gegen die TuS Hiltrup.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Daheim hat Rödinghausen die Form noch nicht gefunden: Die zwei Punkte aus vier Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Mit elf Punkten auf der Habenseite stehen die Gastgeber derzeit auf dem elften Rang. 21 Tore – mehr Treffer als der SV Rödinghausen II erzielte kein anderes Team der Westfalenliga Herren Staffel 1. Nach neun absolvierten Begegnungen stehen für Rödinghausen drei Siege, zwei Unentschieden und vier Niederlagen auf dem Konto.

Auf fremdem Terrain reklamierte der SC Herford erst drei Zähler für sich. Die Gäste rangieren mit vier Zählern auf dem 14. Platz des Tableaus. Im Angriff weist Herford deutliche Schwächen auf, was die nur 13 geschossenen Treffer eindeutig belegen. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte der SC Herford in den vergangenen fünf Spielen.

Mit dem SV Rödinghausen II hat Herford – von einer Defensivschwäche geplagt – eine schwere Aufgabe vor der Brust. Rödinghausen erzielte in dieser Saison bereits 21 Treffer und gehört zu den besten Offensivteams der Liga.

Der SC Herford steht vor einer schweren, aber nicht unlösbaren Aufgabe.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal