Sie sind hier: Home > Regional > Bielefeld >

BSV Schüren gegen BV Westfalia Wickede: Pflichtaufgabe erfüllt

Westfalenliga Herren Staffel 2  

Pflichtaufgabe erfüllt

20.10.2019, 18:27 Uhr | Sportplatz Media

BSV Schüren gegen BV Westfalia Wickede: Pflichtaufgabe erfüllt. Pflichtaufgabe erfüllt (Quelle: Sportplatz Media)

Westfalenliga Herren Staffel 2: BSV Schüren – BV Westfalia Wickede 1:0 (1:0) (Quelle: Sportplatz Media)

Der BSV Schüren trug einen knappen 1:0-Erfolg gegen den BV Westfalia Wickede davon. Vollends überzeugen konnte Schüren dabei jedoch nicht.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

150 Zuschauer – oder zumindest der Teil, dessen Herz für den Gastgeber schlägt – bejubelten in der 38. Minute den Treffer von Valentin Simoes Dos Santos zum 1:0. Zur Pause war der BSV Schüren im Fahrwasser und verbuchte eine knappe Führung. Westfalia Wickede wechselte einen nominellen Verteidiger für einen anderen: Don Schreiber kam für Mohamed El Moudni (65.). Schüren tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Emin Erdur ersetzte Leeroy Boatey (69.). Letztendlich hatte der BSV Schüren Spielentscheidendes bereits in der ersten Hälfte vollbracht, als er die Führung mit in die Kabine nahm – ein Vorsprung, der auch noch nach Ablauf der vollen Spielzeit Bestand hatte.

Eine grundsolide Defensivleistung gepaart mit der Treffersicherheit der eigenen Offensive lassen Schüren in eine verheißungsvolle nähere Zukunft blicken. Sechs Siege und fünf Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des BSV Schüren. In den letzten fünf Partien rief Schüren konsequent Leistung ab und holte zwölf Punkte.

Wickede holte auswärts bisher nur vier Zähler. Der Gast nimmt mit neun Punkten den 13. Tabellenplatz ein. Zwei Siege, drei Remis und fünf Niederlagen tragen zur Momentaufnahme des BV Westfalia Wickede bei. Nach dem fünften Spiel in Folge ohne Dreier wird Westfalia Wickede nach unten durchgereicht.

Kommende Woche tritt der BSV Schüren beim Lüner SV an (Sonntag, 15:00 Uhr), am gleichen Tag genießt Wickede Heimrecht gegen den DSC Wanne-Eickel.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal